141086

Erste Moorhuhn-Party

Bei der "Moorhuhn-Party" können Moorhuhn-Fans die Qualitäten des legendären Federviehs erstmals auch in geschmacklicher Hinsicht testen. Zunächst in München und später in anderen Städten sind Moorhuhn-Feste geplant.

Nach der Euphorie um das virtuelle Moorhuhn geht es jetzt dem realen Hühnchen an den Kragen. In Schottland und England schon lange als Delikatesse gehandelt, kommt das "Schottische Hochland-Moorhuhn" jetzt auch hier zu Lande auf den Tisch.

Im Rahmen des Oktoberfests veranstaltet die Firma Alpenland eine "Moorhuhn-Party" in einem Münchner Restaurant. Hier können Moorhuhn-Fans die Qualitäten des legendären Federviehs erstmals auch in geschmacklicher Hinsicht testen. Auch in anderen Städten sind Moorhuhn-Feste geplant.

Wer an dem Moorhuhn-Essen teilnehmen möchte, kann sich auf der Website von Alpenland anmelden. Der Preis pro Gericht beträgt 59,90 Mark inklusive Beilagen. (PC-WELT, 02.05.2000, sp)

http://software.alpenland.com

Moorhuhnjagd auf Politiker (PC-WELT Online, 25.4.2000)

Moorhuhn jetzt online (PC-WELT Online, 17.4.2000)

Moorhuhn fürs Fernsehen (PC-WELT Online, 11.4.2000)

Moorhuhnjagd: Beliebt, weil simpel (PC-WELT Online, 4.4.2000)

Moorhuhn als Osterhase (PC-WELT Online, 31.3.2000)

Moorhuhn-Jagd ziemlich daneben (PC-WELT Online, 3.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
141086