114988

Erste Final von K-Meleon verfügbar

19.07.2006 | 12:20 Uhr |

K-Meleon hat nach langer Entwicklungsphase den Finalstatus erreicht. Ab sofort können sich Surfer, die eine Alternative zum Internet Explorer suchen, K-Meleon 1.0 herunterladen.

K-Meleon ist ein enger Verwandter der Browser Firefox und Mozilla. Jetzt ist die Final 1.0 verfügbar.

Gegenüber dem letzten Release Candidate 2 gab es nur noch kleinere Fehlerkorrekturen . Über alle Neuerungen und Änderungen von K-Meleon 1.0 informiert diese Seite .

K-Meleon ist Open Source und Freeware. Die Macher des Browser werben vor allem mit dessen Geschwindigkeit. K-Meleon basiert auf der Gecko-Engine von Mozilla, benutzt zum Rendern der Seite also grundsätzlich die gleiche Technologie wie Firefox oder Netscape.

K-Meleon läuft uneingeschränkt auf Rechnern mit Windows 2000 und XP sowie auch auf älteren Windowssystemen, sofern diese über aktualisierte Bibliotheken verfügen (K-Meleon gibt hierzu auf der Downloadseite Hinweise). 32 MB Arbeitsspeicher sind Mindestvoraussetzung für den Einsatz dieses Browsers. Der Download ist knapp 5 MB groß.

Download: K-Meleon 1.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
114988