31.07.2007, 10:30

Christian Löbering

Erste Beta von Red Hat Enterprise Linux 5.1

Red Hat hat die erste Beta zum kommenden Enterprise Linux 5.1 veröffentlicht. Im neuen Release wird unter anderem die Para-Virtualisierung auf Intel- und AMD-Systemen besser unterstützt.
Die Beta 1 von Red Hat Enterprise Linux 5.1 basiert auf dem Kernel 2.6.18-36.el5. Neben der verbesserten Virtualisierung habend die Entwickler eine ganze Reihe an zusätzlichen Änderungen vorgenommen. So wurde unter anderem die Infiniband-Unterstützung überarbeitet, ebenso wie IPv6. Neu hinzugekommen ist eine Preview des Devicescape Wireless Network Stack. Das komplette Changelog finden Sie auf dieser Seite.
Bitte beachten Sie, dass die Beta nur für die Mitglieder des Red Hat Network zur Verfügung steht. (mja)
Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel zweimal pro Woche verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.
tecCHANNEL Shop und Preisvergleich
Links zum Thema Linux Angebot
Bookshop Bücher zum Thema
eBooks (50 % Preisvorteil) eBooks zum Thema
Software-Shop Betriebssysteme
Der Artikel stammt von tecchannel.de.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Linux, Unix: Top-Produkte zum günstigsten Preis
243510
Content Management by InterRed