16364

Erste 1,4 GHz Athlons aufgetaucht

27.04.2001 | 11:38 Uhr |

Bei einem deutschen Online-Händler kann ab sofort der Athlon Thunderbird mit 1,4 Gigahertz bestellt werden. Preislich bewegt sich das neue Flaggschiff von AMD im moderaten Rahmen.

Wer ein wenig im Internet stöbert, kann so manches Schätzchen finden - wie beispielsweise beim Online-Händler "KM-Elektronik" hier schlummert seit neuestem zwischen alten Durons der brandneue Athlon Thunderbird mit 1,4 Gigahertz.

Der damit schnellste derzeitige AMD-Prozessor wird dort für 659,99 Mark inklusive Mehrwertsteuer angeboten. Allerdings ist der Prozessor nach Angaben von "KM-Elektronik" noch nicht verfügbar. Als Liefertermin wurde die 19. Kalenderwoche angegeben, man kann also ab dem 7. Mai mit dem neuen AMD-Flaggschiff rechnen.

Verglichen mit einem Pentium 4 mit 1,4 Gigahertz ist der AMD-Chip momentan noch rund 250 Mark preiswerter. Da jedoch beide Hersteller für die nächsten Tage Preissenkungen angekündigt haben, bleibt abzuwarten, inwieweit sich die Preise noch annähern werden.

Bei diesem Athlon-Prozessor dürfte es sich auch um den ersten aus rein deutscher Produktion handeln, da AMD künftig seine Prozessoren in Dresden produzieren lässt. (PC-WELT, 27.04.2001, mp)

AMD-Pläne für 2001 (PC-WELT Online, 26.04.2001)

Intel senkt massiv CPU-Preise (PC-WELT Online, 26.04.2001)

Intel & AMD im Preis-Duell (PC-WELT Online, 18.04.2001)

AMD-Chips günstiger (PC-WELT Online, 18.04.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
16364