1666080

Erscheint Samsungs Galaxy S4 am 4. März?

13.01.2013 | 13:34 Uhr |

Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Samsungs neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy S4 am 4. März 2013 erscheinen.

Gerüchte um Samsungs neues Smartphone Galaxy S4 gab es in den vergangenen Monaten zur Genüge. Eine offizielle Ankündigung des Flaggschiffs steht bislang jedoch noch aus. Während Branchen-Experten vermuten, dass Samsung den Mobile World Congress 2013 als Bühne für das Galaxy S4 nutzen könnte, deuten neue Hinweise nun auf einen Verkaufsstart im März hin.

So will die Technik-Website SamMobile.com von einer Einladung zu Samsungs Unpacked 2013 Event am 4. März erfahren haben. Im Rahmen der Veranstaltung in Pyeongchang in Südkorea soll das Smartphone erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dieser Tag soll den Mutmaßungen zufolge auch den Launch des Galaxy S4 markieren. Eine offizielle Stellungnahme seitens Samsung steht bislang jedoch noch aus.

Samsung Galaxy S4 mit mobiler 8-Kern-CPU?

Den Mutmaßungen zufolge wird Samsung im Galaxy S4 ein Super-AMOLED-HD-Display im 4,99-Zoll-Format verbauen. Im Inneren werkelt angeblich ein Quad-Core-Prozessor mit zwei GigaHertz. Zur weiteren Ausstattung sollen außerdem eine 13- und eine 2-Megapixel-Kamera gehören. Beim Betriebssystem setzt Samsung laut Gerüchten auf Googles Android in der Version 4.2.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1666080