1214970

Spezielle Domains für Pornoseiten eingeführt

08.12.2011 | 10:30 Uhr |

Die Internetdomain „.xxx“ für Erotikseiten ist nach jahrelangem Hin und Her verfügbar.

Die internationale Vergabestelle für Internet-Adressen ICANN Registry führt die Sexdomain „.xxx“ ein. Lange lehnte die ICANN „.xxx“-Domains ab. „Dem Staat werde damit das Aufspüren verbotener Inhalte erleichtert“, argumentierten die Befürworter der neuen Sexdomain. Das IT-Sicherheitsunternehmen McAfee prüfe zudem jeden Tag, ob auf den .xxx-Seiten Malware verbreitet wird.

So veränderten Pornoseiten das Internet

0 Kommentare zu diesem Artikel
1214970