2107067

Erica: Sprechender Roboter sieht fast wie ein Mensch aus

12.08.2015 | 13:25 Uhr |

Japanische Forscher haben mit Erica einen sprechenden Roboter präsentiert, der einem Menschen zum Verwechseln ähnlich sieht.

Japanische Forscher haben den sprechenden Roboter Erica der Öffentlichkeit vorgestellt. Erica sieht dem Menschen ähnlicher als bisherige sprechende Roboter. Das besondere an Erica ist aber auch, dass sie bei der Kommunikation mit Menschen die Körpersprache und Mimik einsetzt. Sie blinzelt mit den Augen, lässt die Augen von links nach rechts wandern oder zeigt Emotionen im Gesicht.

Erica wurde unter der Leitung von Professor Hiroshi Ishiguro von der Universität in Osaka entwickelt, der sich seit vielen Jahren mit der Entwicklung menschlich wirkender Roboter beschäftigt. An der Entwicklung waren außerdem diverse japanische Forschungseinrichtungen beteiligt. Im folgenden Video sind einige Ausschnitte aus der Präsentation von Erica zu sehen. Dabei beantwortet sie auch einige Fragen der Anwesenden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2107067