1571603

Google zählt 1,3 Mio. Android-Aktivierungen täglich

07.09.2012 | 05:57 Uhr |

Google wird mit Android zu einem immer größeren Konkurrenten für Apples iOS-Geräte.

Google-CEO Eric Schmidt hat im Rahmen von Motorolas On Display Event neue Details zum mobilen Betriebssystem Android bekannt gegeben. Demnach zählt der iOS-Konkurrent inzwischen 1,3 Millionen Geräte-Aktivierungen täglich. Im vergangenen Dezember waren es noch 700.000, im zweiten Quartal stieg die Zahl auf 900.000 und knackte im Juli die Rekordmarke von einer Million. Anfang September sind es inzwischen 1,3 Millionen Android-Aktivierungen am Tag.

Bei lediglich 70.000 dieser Aktivierungen handelt es sich laut Schmidt um Tablet-PCs, der Mammut-Anteil entfällt also auf Smartphones. Wie Google bestätigt, sind weltweit aktuell rund 500 Millionen Android-Geräte in Betrieb. Damit kann sich Google im Vergleich zur Konkurrenz die Spitzenposition bei der schieren Hardware-Masse sichern.

Die 50 besten Android-Apps

Google hat heute außerdem aktuelle Zahlen zur Installationsbasis seiner Android-Versionen bekannt gegeben. Demnach laufen 1,2 Prozent aller Geräte inzwischen mit Android 4.1 alias Jelly Bean. Spitzenreiter ist mit 57,5 Prozent noch immer Gingerbread, gefolgt von Ice Cream Sandwich mit 20,9 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1571603