Erfolg

Angry Birds erreicht 140 Millionen Downloads

Mittwoch den 27.04.2011 um 13:04 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Angry Birds
Vergrößern Angry Birds
Die Erfolgsstory von Angry Birds geht weiter: Das Smartphone-Spiel wurde bisher über 140 Millionen Male heruntergeladen.
Angry Birds wurde bisher weltweit über 140 Millionen Male heruntergeladen. Das Rovio Mobile, Entwickler und Publisher des Spiels, bekannt gegeben. Damit stieg die Anzahl der Downloads in den vergangenen Wochen nochmals massiv. Erst im März hatte Rovio Mobile die Anzahl der Downloads des Spiels mit 100 Millionen beziffert.

Der Triumphzug von Angry Birds begann im Dezember 2009 auf dem iPhone. Mittlerweile wurde das Spiel auch für verschiedene weitere Plattformen, wie Android, portiert. Am 25. Mai wird Angry Birds auch für Windows Phone 7 erscheinen. Versionen für Playstation 3 und Nintendo DS sind ebenfalls geplant.

Für das iPhone ist Angry Birds derzeit in vier Versionen erhältlich:

* Angry Birds (0,79 Cent)
* Angry Birds Free (gratis)
* Angry Birds Rio (0,79 Cent)
* Angry Birds Rio Free (gratis)

Rovio Mobile hatte 51 andere Spiele in sieben Jahre entwickelt, ehe Angry Birds zu einem Erfolg wurde. Dabei spielte laut dem Publisher vor allem das Marketing eine wichtige Rolle. So habe man beim diesjährigen Super Bowl für das Spiel geworben.

Mittwoch den 27.04.2011 um 13:04 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (2)
  • kikaha 18:13 | 27.04.2011

    Sieht eher aus wie ein Krabbelspiel auf dem C64.
    Der Amiga hatte schon bessere Grafik.

    Antwort schreiben
  • R Schuler 18:10 | 27.04.2011

    Federvieh

    So etwas ähnliches ist schon mal dagewesen, und gab es Umsonst für den PC, das hiess damals Moorhuhn.

    Antwort schreiben
832565