Erdbeben

Haiti - Google Earth zeigt Ausmaß der Katastrophe

Donnerstag, 14.01.2010 | 11:22 von Panagiotis Kolokythas
Google hat einen Layer für Google Earth veröffentlicht, in dem anhand von aktuellen Satelliten-Bildern das Ausmaß der Katastrophe nach dem Erdbeben auf Haiti deutlich wird.
Haiti - Google Earth zeigt Ausmaß der
Katastrophe
Vergrößern Haiti - Google Earth zeigt Ausmaß der Katastrophe
© 2014

Die aktuellen Satellitenaufnahmen stammen von Google Eye und wurden nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti gemacht. Über einen Layer können die neuen Aufnahmen von der Hauptstadt Port-au-Prince in Google Earth angezeigt werden.

Das Bild zu dieser Meldung zeigt beispielsweise den Präsidenten-Palast vor und nach dem Erdbeben. Laut Angaben von Google sollen die Satellitenaufnahmen kontinuierlich aktualisiert werden. Google-Earth-Anwender müssen den Layer im KML-Format nur einmal herunterladen . Spätere Aktualisierungen geschehen automatisch.

Alternativ können Sie die aktuellen Satelliten-Aufnahmen von Haiti auch im folgenden Google-Earth-Ausschnitt betrachten. Voraussetzung ist, dass das Google Earth-Plugin für Ihren Browser installiert ist.

Donnerstag, 14.01.2010 | 11:22 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
232067