1244356

Epsons neues Multitalent

03.05.2005 | 17:41 Uhr |

Neues Multifunktionsgerät "RX700" bekommt if-Design-Award-2005.

Kaum wurde der "RX700" von Epson vorgestellt, schon bekam er den begehrten if-Desing-Award-2005. "Er sei nicht nur schön, sondern auch ausgesprochen funktional und innovativ in Technologie und Wirtschaftlichkeit", so die Jury lobend. Der "RX700" ist als Multifunktionsgerät für Hobbyfotografen entwickelt worden, die nicht für jeden Fotodruck gleich den PC anschalten wollen. Neben Stand-Alone-Funktionen für die Bildbearbeitung können die Fotos auch ohne PC via PictBridge, USB-Direct-Print, optional mit Bluetooth oder direkt von der Speicherkarte gedruckt werden. Bearbeitete Fotos kann man auf einer Speicherkarte oder direkt auf CD-R- oder Zip-Laufwerk speichern.

Das Multifunktionsgerät verfügt über ein 2,5-Zoll-Display, zwei Papiermagazine und eine USB-2.0-Schnittstelle. Neben Papier können mit dem "RX700" auch geeignete CD- und DVD-Rohlinge bedruckt werden. Der im Gerät integrierte Scanner besitzt eine Durchlichteinheit, sodass auch Kleinbilddias und Negative eingescannt werden können. Laut Epson soll das Multifunktionsgerät ab Juni 2005 für 400 Euro erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244356