1244964

Epson stellt neue Scanner vor

01.08.2005 | 15:11 Uhr |

Die Automatik erleichtert den Einstieg.

Epson bringt gleich drei neue Scanner auf den Markt. Alle Modelle sind besonders einfach in der Bedienung und mit besonderen Fotofeatures ausgestattet. Die beiden Scanner Perfection 3490 Photo und Perfection 3590 Photo erkennen Vorlagen wie beispielsweise Dias, Negative, Texte oder knallbunte Fotos automatisch. So wird das Scannen selbst für Laien zum Kinderspiel. Beide Geräte besitzen eine Durchlichteinheit und sind so zum Digitalisieren von Negativen und gerahmte Dias bestens gerüstet. Der Perfection 3590 Photo besitzt zusätzlich einen automatischen Filmeinzug. Beide Scanner sollen noch im August in den Handel kommen. Der Perfection 3490 Photo für 110 Euro und der Perfection 3590 Photo für 160 Euro.

Außerdem kündigt Epson noch den Perfection 4490 Photo an. Mit diesem Modell kann man ebenfalls Bildern und Texten sowie Dias, Negative im 35-Millimeter-Format oder Filmvorlagen im Mittelformat einscannen. Zusätzlich verfügt dieses Gerät über die digitale ICE-Technologie, mit der Staub und Kratzer automatisch von Bildern und Filmvorlagen entfernt werden. Der Perfection 4490 Photo wird laut Epson noch im August für 280 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244964