160900

Epson: Zwei Digitalkameras für Einsteiger und Fortgeschrittene

24.04.2003 | 15:12 Uhr |

Mit zwei Modellen nimmt Epson nach zwei Jahren Pause die Produktion von Digitalkameras wieder auf: Die Photo-PC L-200 ist eine 2-Megapixel-Kamera (1600 x 1200 Pixel), die Photo-PC L-300 stellt maximal 3,1 Megapixel (2048 x 1536 Pixel) dar.

Mit zwei Modellen nimmt Epson nach zwei Jahren Pause die Produktion von Digitalkameras wieder auf: Die Photo-PC L-200 ist eine 2-Megapixel-Kamera (1600 x 1200 Pixel), die Photo-PC L-300 stellt maximal 3,1 Megapixel (2048 x 1536 Pixel) dar.

Beide Kameras besitzen einen optischen 3fach- und einen digitalen 2fach-Zoom. Sie unterstützen Epsons Technik Print Image Matching II (PIM II), mit dem sich Bildparameter wie Farbtemperatur und Kontrast auf einen PIM-fähigen Drucker übertragen und für den Druck nutzen lassen.

An manuellen Einstellungen stehen vier Blitzmodi, Belichtungskorrektur, Weißabgleich und Lichtempfindlichkeit zur Verfügung. Außerdem bieten die Kameras die drei Belichtungsmodi Porträt, Landschaft und Makro an. Die Photo-PC L-200 mit 8-Megabyte-SD-Karte kostet rund 350 Euro, die Photo-PC L-300 mit 16-Megabyte-SD-Karte etwa 450 Euro.

Real: Notebook, TFT, Drucker und Digitalkamera (PC-WELT Online, 22.04.2003)

Minox verpasst der Leica M3 2,1 Megapixel (PC-WELT Online, 22.04.2003)

PC-WELT Special: Digitale Fotografie

PC-WELT Special: Digitale Bilderwelten

0 Kommentare zu diesem Artikel
160900