201216

Fototanks mit einem bis zu 160 GB großen Speicher

Ist die Speicherkarte voll, können die Daten einfach auf diesen Speicher übertragen werden.

Epson stellt mit den Photoviewern P-6000 und P-7000 zwei Bildertanks mit einer Speicherkapazität von 80 GB bzw. 160 GB vor. Beide Modelle verfügen über ein 4-Zoll-Display, das 94 Prozent des Adobe RGB-Farbraums abdecken soll. In Verbindung mit Adobe Photoshop kann man die Geräte laut Epson als USB-Wide-Colour-Gamut-Monitor für die Bildbearbeitung nutzen. Sowohl der Epson P-6000 als auch der P-7000 sind kompatibel zu einem großen Spektrum an Speicherkarten, darunter CF- und SDHC-Karten. Über den USB-Anschluss können außerdem alle marktüblichen Digitalkameras und Kartenleser direkt mit den Photoviewern verbunden werden.

Die Photoviewer unterstützen JPEG- und die gängigen RAW-Bildformate von allen großen Kameraherstellern, so Epson. Beide Modelle sollen ab September im Handel angeboten werden. Der P-7000 für voraussichtlich 749 Euro und der P-6000 für rund 600 Euro. Beim P-7000 ist zusätzlich ein Ladegerät für zwei Akkus, ein Autoladegerät und eine Gurttasche im Lieferumfang enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201216