206542

Epson: Multimedia für unterwegs

27.09.2006 | 13:03 Uhr |

Mit zwei neuen Multimedia-Storage-Viewern sorgt Epson auch auf Reisen für Unterhaltung.

Epson hat mit dem P-3000 und dem P-5000 zwei neue Multimedia-Storage-Viewer angekündigt, die sich lediglich durch ihre Speicherkapazität unterscheiden. Der P-3000 fasst 40 GB an Daten, während das Schwestermodell P-5000 Platz für 80 GB bietet. Videos und Fotos lassen sich auf dem integrierten 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten betrachten. Die Darstellung wird durch die Epson-Photo-Fine-Ultra-Technologie optimiert, die durch einen deutlich vergrößerten Farbraum für besonders naturgetreue Farbwiedergabe sorgen soll. Per USB 2.0 werden die Viewer mit Daten gefüttert.

An Dateiformaten werden unter anderem MP3, AAC, WMA, MPEG 1/2/4, WMV9 und DivX unterstützt. Alternativ stehen auch ein CompactFlash- und ein SD-Kartenslot zur Verfügung. Die mitgelieferten Akkus sollen eine besonders lange Laufzeit ermöglichen, allerdings gibt Epson keine genaueren Werte an. Beide Multimedia-Storage-Viewer kommen ab Mitte Oktober in den Handel und werden 500 Euro (P-3000) und 700 Euro (P-5000) kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206542