202674

Epson EMP-TWD1 gewinnt Design-Award

Das Heimkino-Komplettset EMP-TWD1 von Epson kann sich jetzt mit dem begehrten „iF gold award“ schmücken.

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Verleihung des „iF design awards" konnte Epson mit dem Heimkino-Komplettgerät EMP-TWD1 den begehrten „Design-Oscar" einheimsen. Die Jury lobte insbesondere die gelungene Synthese aus Design und Technik und verlieh dem Gerät deshalb den „gold award". Während der Veranstaltung werden jedes Jahr die 50 besten Produkte ausgezeichnet. Mit über 1.100 Einsendungen aus rund 30 Ländern zählt der „iF design award" zu den begehrtesten Auszeichnungen weltweit.

Der EMP-TWD1 verbindet LCD-Projektor, DVD-Player und Lautsprecher in einem Gerät. Aus 1,5 Metern Entfernung ermöglicht die Komplettlösung eine Bilddiagonale von 1,2 Metern im 16:9-Format bei 480p-Auflösung. Epson gibt die Helligkeit mit 1.200 ANSI-Lumen an, der Kontrast soll bei 1.000:1 liegen. Die Lautsprecher und der DVD-Player stammen von JVC, die Soundleistung beträgt zweimal zehn Watt. Epson bietet den EMP-TWD1 für knapp 1.300 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202674