24672

Epson Click & More: Neues Druck-Konzept für Unternehmen

12.06.2006 | 11:53 Uhr |

Mit einem stark vereinfachten Druck-Konzept will Epson neue Kunden in kleinen und mittleren Unternehmen gewinnen. Dabei erhält der Kunde Drucker, Verbrauchsmaterialien und Service gestellt und zahlt dann je ausgedruckter Seite. Weitere Kosten entstehen nicht.

Viele Unternehmen, gerade im kleinen und mittleren Bereich, sind sich nach Ansicht von Epson nicht über die tatsächlichen Kosten ihrer Druckerlandschaft im Klaren. So übersehen viele Firmen Faktoren, die die tatsächlichen Kosten in die Höhe treiben. Dazu gehören laut Epson beispielsweise anfallende Kosten für die Integration neuer Drucker ins firmeneigene Netzwerk oder Bevorratung von Verbrauchsmaterialien. Damit Unternehmen auf einen Blick erkennen können, was die täglichen Ausdrucke auch tatsächlich kosten geht Epson nun mit dem Angebot Click & More an den Start.

Bei diesem Angebot erhalten Kunden kostenlos einen oder mehrere - dem jeweiligen Druckbedarf angepasste - Laserdrucker, eine bedarfsorientierte Lieferung von Verbrauchsmaterial (Papier ist nicht inbegriffen) sowie Service- beziehungsweise Wartungs-Leistungen. Die Bezahlung der Ausdrucke erfolgt dann Quartalsweise seitengenau nach Zählerstand.

Ist ein Gerät defekt, wird dieses laut Epson innerhalb kürzester Zeit ersetzt, Toner kann online bestellt werden und wird innerhalb maximal 48 Stunden geliefert.

Ob sich das Angebot lohnt, können interessierte Anwender über diese Seite erfahren . Dort finden Sie eine Online-Seitenpreisberechnung und weitere Informationen zu Click & More.

0 Kommentare zu diesem Artikel
24672