576416

Microsoft veröffentlicht Visual Studio LightSwitch

24.08.2010 | 11:21 Uhr |

Microsoft hat heute die englische Beta-Version von Visual Studio LightSwitch zum kostenlosen Download bereit gestellt: Ein Werkzeug für Rapid Application Development (RAD).

Mit Visual Studio LightSwitch kann man datengetriebene Geschäftsanwendungen erstellen. Schwerpunkte sind dabei die Einbindung von Daten aus verschiedenen Quellen, die Definition von individueller Business-Logik und der Entwurf einer professionell wirkenden aufgeräumten Benutzeroberfläche. Visual Studio LightSwitch erzeugt Silverlight-Anwendungen. Diese können dann via Internet/Netzwerk verteilt und typischerweise auf den Clientrechnern im Browser genutzt werden.

Das offizielle LightSwitch Releasesoll im nächsten Jahr erscheinen. Dann auch in einer deutschen Version.

Den Download und weiterführende Informationen zu Visual Studio LightSwitch finden Sie auf der deutschen Produkt-Webseite , weitere Informationen dazu gibt es auch im Weblog .

0 Kommentare zu diesem Artikel
576416