590511

Visual Basic für Windows Phone-7-Apps verfügbar

24.09.2010 | 09:14 Uhr |

Entwickler können ab sofort auch Visual Basic für Windows Phone 7-Anwendungen verwenden.

Bis dato konnten Programmierer, die eine App für Windows Phone 7 entwickeln wollen, nur C#, Silverlight oder XNA verwenden. Das nach wie vor weithin beliebte Visual Basic blieb außen vor. Damit ist nun aber Schluss: Microsoft teilte mit, dass ab sofort auch mit Visual Basic für Windows Phone 7 programmiert werden kann.

Zeitgleich hat Microsoft eine englischsprachige Testversion (Community Test Build, CTP) der Windows Phone Developer Tools für Visual Basic zum Download bereit gestellt . Die CTP läuft auf Rechnern mit Windows 7 oder Windows Vista und setzt Visual Studio 2010 Professional, Premium oder Ultimate voraus.

Die CTP enthält Templates, Designer-Hilfen, Emulator-Support, Debugging-Hilfen und die wichtige Befehlsergänzungsfunktion IntelliSense. Mit der CTP können allerdings keine XNA-Spiele entwickelt werden. Apps, die man mit der CTP erstellt, sollen im Emulator für Windows Phone 7 sowie auf den für Entwickler zu Testzwecken bereits verfügbaren Windows Phone 7-Smartphones laufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
590511