845246

Was plant Apple zum 10-jährigen Shop-Jubiläum?

17.05.2011 | 19:04 Uhr |

Am kommenden Donnerstag feiert Apple sein 10-jähriges Shop-Jubiläum. Gerüchten zufolge, plant der Konzern im Rahmen der Feierlichkeiten eine Hardware-Enthüllung.

Kulthandy-Hersteller Apple steckt derzeit mitten in den Vorbereiten zum 10. Jahrestag der weltweiten Apple Stores. Am Donnerstag, den 19. Mai 2011, sowie am darauffolgenden Wochenende sind dafür in zahlreichen Apple-Geschäften besondere Veranstaltungen geplant. Zahlreiche Hinweise heizen dabei die Gerüchteküche an, Apple könnte für sein Jubiläum eine Hardware-Enthüllung planen.

So will das Branchenmagazin bgr.com erfahren haben, dass in jedem Apple-Shop zehn bis fünfzehn Mitarbeiter eine Nachtschicht einlegen müssen. Während der Schicht werden alle Angestellten aufgefordert, ihre Mobiltelefone abzuschalten und eine Geheimhaltungsklausel zu unterzeichnen. Zahlreiche Geschäfte haben den Angaben zufolge, außerdem spezielle Hardware erhalten, die am Wochenende der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Bis zu diesem Tag werden alle Angestellten aufgefordert, die Geräte unter Verschluss zu halten.

Apple iPad - Die besten Spiele und Apps

Alle Apple-Geschäfte werden bis zum Jubiläums-Wochenende zudem mit schwarzen Vorhängen vor den Blicken der Öffentlichkeit abgeschirmt. Mitarbeiter haben sich weiterhin einen mehrere Gigabyte großen Zip-Ordner mit dem Titel „Training“ von den Servern des Unternehmens heruntergeladen, der nicht vor Samstag geöffnet werden darf. Die Hinweise deuten auf die Enthüllung neuer Apple-Hardware hin. Konkrete Details, was Apple seinen Kunden im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten zeigen wird, liegen allerdings noch nicht vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
845246