260639

Ärger um FBI-Siegel auf Wikipedia

04.08.2010 | 13:42 Uhr |

Das FBI hat Wikipedia dazu aufgefordert, das FBI-Siegel aus dem Wikipedia-Artikel über das FBI zu entfernen.

In einem Schreiben hat das FBI die Betreiber von Wikipedia, Wikimedia Foundation, dazu aufgefordert, das FBI-Siegel in dem Wikipedia-Artikel über das FBI zu entfernen. Ansonsten droht das FBI mit rechtlichen Schritten. Begründet wird die Aufforderung damit, dass Wikipedia das FBI-Siegel ohne Erlaubnis des FBI nicht nutzen dürfe.

Die Wikimedia Foundation will laut einem Bericht der New York Times der Aufforderung nicht nachkommen und verweist in dem Antwortschreiben an das FBI darauf, dass das im FBI-Schreiben genannte Gesetz über die Nutzung des FBI-Siegels darauf abziele, gefälschte FBI-Abzeichen unter Strafe zu stellen oder Fälle, in denen jemand versucht, sich durch die unrechtmäßige Nutzung des FBI-Siegels zu bereichern. Das Gesetz beträfe dagegen nicht die Nutzung des Siegels auf nichtkommerziellen Seiten. So findet sich auch im FBI-Artikel auf Encyclopedia Britannica das FBI-Siegel.

Die Wikimedia Foundation hat angekündigt, den Fall auch vor einem Gericht verhandeln lassen zu wollen, falls das FBI auf die Entfernung des Siegels besteht. Auf die US-Verbraucherschützer von der Electronic Frontier Foundation (EFF) haben ihre Unterstützung angekündigt. Eine EFF-Sprecherin bezeichnete das FBI-Schreiben als "dumm" und Wikipedia dürfe allein schon aufgrund des ersten Verfassungszusatzes das FBI-Siegel auf seiner Website nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
260639