71368

Entdeckt: Die letzte Seite des Internets

10.08.2001 | 17:37 Uhr |

"Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei" heißt die Weisheit aus einem Schlager. Und wie sieht es mit dem Internet aus? Tagtäglich füllt sich das Internet mit immer mehr Inhalten, und neue Homepages warten darauf, entdeckt zu werden. Aber auch das Internet hat eine Ende. Glauben Sie nicht? Wir zeigen Ihnen das Ende des Internets und nicht nur das Ende, sondern auch die Mitte.

"Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei" heißt die Weisheit aus einem Schlager. Und wie sieht es mit dem Internet aus? Tagtäglich füllt sich das Internet mit immer mehr Inhalten, und neue Homepages warten darauf, entdeckt zu werden. Aber auch das Internet hat eine Ende. Glauben Sie nicht?

Das Ende des Internets findet sich unter folgender Web-Adresse: http://www.cdsusa.com

Dort ist zu lesen: "Das Ende. Gratulation. Sie haben das Internet durch. Das ist die letzte Seite. Danke für Ihren Besuch. Bitte schalten Sie Ihren Computer jetzt aus, und machen Sie etwas Produktives."

Okay - wenn wir das Ende des Internets gefunden haben, dann muss es doch irgendwo auch den Anfang des Internets geben. In nächtelangen investigativen Recherchen haben wir nach dem Anfang gesucht, in Chats wildfremde Menschen angesprochen und vielfach virtuelles Köpfeschütteln geerntet. Die Suche nach dem Anfang des Internets gestaltete sich schwieriger als zunächst angenommen. Es musste doch irgendwo sein?!

Eine innere Unruhe trieb uns immer weiter und schließlich merkten wir, dass wir uns dem Anfang näherten. Ein Lichtstrahl am Ende des www-Horizontes strahlte uns morgens um 5 Uhr an.

Wir hatten die Mitte des Internets gefunden!

Hinter der unscheinbaren Webadresse " http://www.informatik.uni-freiburg.de/~diesch/mitte.html verbarg sich die Mitte des Internets.

Um genauer zu sein: Hier war das geometrische Mittel des Internets am 1.4.1997 um 11:51 Uhr.

Und wo war es dann hin? Eine neue Fragen tat sich auf.

Wir gaben schließlich auf. Wir hatten das Ende und die Mitte des Internets gefunden, der Anfang blieb uns aber verborgen.

Aber vielleicht hätten wir nicht lange nach dem Anfang suchen müssen. Vielleicht ist ja der Anfang des Internets für jeden Internet-Surfer ein Anderer? Die Startseite die er selber wählt...

Unser Anfang: www.pcwelt.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
71368