163714

Englisch lernen im Grundschulalter

22.11.2005 | 15:16 Uhr |

Zunehmend lernen Kinder bereits in der Grundschule eine Fremdsprache. Da ist es nahe liegend, dass auch die Hersteller von Lernsoftware geeignete Produkte zur Unterstützung des Lernprozesses auf den Markt bringen. So auch Bhv.

Mit "Galswin - Englisch für die Grundschule" hat Software-Distributor Bhv ein weiteres Lernprodukt vorgestellt. Damit können Kids bereits im Grundschulalter zu Hause ihre ersten Englischkenntnisse spielerisch erwerben.

Die Kinder lernen Vokabeln, indem sie einem kleinen Feuerspucker helfen, sein zerstörtes Schloss wieder aufzubauen. So legen sich die Kinder den ersten Wortschatz in zwölf verschiedenen Themengebieten wie Farben, Zahlen, Kleidung, Spielzeug zu.

Die Kleinen können dabei zwischen Zuordnungen wie Wort-Bild/Bild-Wort und Bild-Aussprache/Aussprache-Bild wählen. Jedes Wort ist bebildert und vertont, Illustrationen und Animationen sollen den Lernspaß fördern.

"Galswin - Englisch für die Grundschule" kostet 14,99 Euro und läuft auf Rechnern mit Windows 98/ME, 2000 und XP. Auf der Festplatte sind bis zu 400 MB erforderlich. Verkaufsstart ist Anfang Dezember 2005.

0 Kommentare zu diesem Artikel
163714