75836

Engine 3.0 mit neuen Funktionen

01.02.2002 | 12:24 Uhr |

Engine 3.0 ist ein Autorensystem, mit dem sich Präsentationen, Sampler-CDs, elektronische Kataloge und Multimedia-Magazine erstellen sowie Lernsysteme entwickeln lassen.

Engine 3.0 ist ein Autorensystem, mit dem sich Präsentationen, Sampler-CDs, elektronische Kataloge und Multimedia-Magazine erstellen sowie Lernsysteme entwickeln lassen.

Word-Textbausteine können einschließlich der Formatierungen in Engine 3.0 hinterlegt werden. Das Programm unterstützt jetzt alle gängigen Dateiformate, auch GIF-Animationen. Neu ist eine Volltextsuche.

Für Computer Based Training (CBT) enthält Engine 3.0 ein integriertes Kreuzworträtselmodul, Prüfungs- und Auswertungsmodi sowie Lernzielkontrolle. Engine 3.0 läuft unter Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP. Eine Lizenz für private Anwender kostet 149 Euro, für kommerzielle Anwendungen 759 Euro.

PC-WELT Softwaretests

0 Kommentare zu diesem Artikel
75836