240311

Endspurt in Sachen Media Monkey 2.5.4

05.09.2006 | 11:34 Uhr |

Media Monkey eignet sich dazu, Audiodateien aller relevanten Formate zu organisieren und abzuspielen. Frisch erschienen ist nun Media Monkey 2.5.4 RC 3.

Ventis Media hat Mitte Ende Juli mit einem Testzyklus für Version 2.5.4 seines Musik- Verwaltungsprogramms Media Monkey begonnen. Mit dem finalen Release der Fassung will man bis dato bekannt gewordene Probleme – sowohl größere als auch kleinere - in den Griff bekommen. Mittlerweile hat der Endspurt begonnen: Der Release Candidate 3 von Media Monkey 2.5.4 ist verfügbar.

Verbessert wurde diesmal unter anderem ein Problem bei der Track-Auswahl per Maus. Der Auswahl-Vorgang lies sich nämlich nicht rückgängig machen. Des Weiteren haben die Entwickler von Ventis Media eine Hürde bei der Integration des iPod Plug-ins genommen. Hier wurden die Kompatibilitäts-Einstellungen nicht immer standardmäßig aktiviert.

Mehrere Ursachen, die dazu führten, dass WAV-Tags nicht korrekt ausgelesen werden konnten, sind laut Changelog behoben worden. Ebenso wie fehlerhafte Scripts im Zusammenspiel dem IE7. Auch Sprachdateien wurden für den Release auf den neuesten Stand gebracht.

Der Download von Media Monkey 2.5.4 RC 3 bringt knapp fünf MB auf die Waage. Das Tool läuft unter Windows 98/ME, NT, 2000 und XP. Wie üblich existiert eine Version mit eingeschränktem Funktionsumfang. Sie ist kostenlos. Eine Gold-Version mit allen Funktionen ist für 19,95 Dollar zu bekommen.

Download: Media Monkey 2.5.4 RC 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
240311