216852

Toshiba TG01 wieder bei o2 erhältlich

Das Toshiba TG01 ist wieder erhältlich. Zumindest im Online-Shop des Exklusivanbieters o2 ist das derzeit schnellste Handy der Welt wieder bestellbar.

Ab Mittwoch, den 22. Juli, können die Kunden das Touchscreen-Smartphone auch wieder in den Ladengeschäften des Netzbetreibers kaufen und direkt nach Hause mitnehmen, so Unternehmenssprecher Albert Fetsch.

Am 15. Juli stoppte der Netzbetreiber vorsichtshalber den Verkauf des Toshiba TG01. Der Handyhersteller hatte einen Virus auf der Speicherkarte des Mobiltelefons entdeckt und untersucht jetzt, wie er dort hinkam. Nach ersten Informationen sind nur Geräte betroffen, die im Juli verkauft wurden. O2 hatte versprochen, die betroffenen Kunden zu informieren und die infizierten Geräte auszutauschen.

Das Toshiba TG01 wird von einem 1 Gigahertz schnellen Snapdragon-Prozessor angetrieben. Das iPhone 3G S bringt es dagegen nur auf 600 Megahertz. Das Display ist 4,1 Zoll groß und hat eine Auflösung von 800x480 Pixel. Das Windows-Mobile-Smartphone ist mit 9,9 Millimeter zudem extrem flach. Trotzdem hat es einen GPS-Empfänger, eine 3,2-Megapixel-Kamera und WLAN. Darüber hinaus unterstützt es HSDPA und HSUPA.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
216852