2019253

Encyclopaedia Britannica 2015 Ultimate Edition ist erschienen

13.11.2014 | 13:22 Uhr |

Das englischsprachige Lexikon schlechthin, die Encyclopaedia Britannica, ist jetzt in der aktualisierten Version 2015 erschienen. Geballtes redaktionell geprüftes Wissen im zeitgemäßen multimedialen Gewand. Und ohne Internet nutzbar.

Es gibt sie noch: Die monumentalen (Desktop-Software)-Felsen in der (Cloud-Dienste)-Brandung. Also Programme, die klassisch auf dem Windows-PC oder Mac installiert und nicht komplett aus dem Internet bezogen werden. Also Software, die man auch ohne Internetanbindung beziehungsweise bei nur schlechter Anbindung brauchbar nutzen kann. Wie die Encyclopaedia Britannica 2015. Mit ihr recherchiert man schnell und zuverlässig nach unbekannten Begriffen, auch wenn man im hintersten Winkel des Bayerischen Waldes wohnt – im Funkloch und ohne DSL. Versuchen Sie das dann mal mit Wikipedia. Und Ihre Englisch-Kenntnisse frischen Sie damit auch gleich noch mit auf.

Encyclopaedia Britannica 2015 Ultimate Edition ist die neu aufgelegte Version der bekannten englischsprachigen Enzyklopädie. Sozusagen das englische Pendant zum deutschen „Brockhaus multimedial Premium“, den es aber schon lange nicht mehr gibt.

Inhalt

Der Münchner Distributor USM vertreibt die Encyclopaedia Britannica 2015 Ultimate Edition im deutschsprachige Raum. Wie schon die Vorgängerversionen vereint auch die 2015er Encyclopaedia Britannica Ultimate Edition drei unterschiedliche Lexika auf einer DVD-ROM: a) Den Inhalt der englischsprachigen 32 Bände der Buchvorlage mit über 120.000 aktualisierten Lexikoneinträgen, b) eine angepasste Edition für Schüler von 10 bis 14 Jahren und c) eine Variante für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Wobei zu beachten ist, dass sich die Altersempfehlungen auf englische Muttersprachler beziehen.

Als zusätzliche Features gibt es Zeitreihen zu über 140 wichtigen Kategorien seit 1960, geografische und thematische Karten, Infografiken, Tabellen und Bilder. Dazu laut USM mehr als 17.000 Fotos, Videos, Animationen und Tonaufnahmen. Interaktive Zeitleisten, geordnet nach Rubriken wie Architektur, Kunst, Literatur, Medizin, Musik und Technik. Dazu mehr als 165.000 weiterführende Links zu geprüften Internetseiten und Online-Magazinen zur tagesaktuellen Recherche.

Ebenfalls enthalten sind das Collegiate Dictionary und ein Thesaurus. Die Benutzung des Lexikons erleichtern Lesezeichen-, Notiz-, Kopier- und Druckfunktion sowie eine Suchmaschine mit Stichwort- und Volltextsuche.

Preis

Encyclopaedia Britannica 2015 Ultimate Edition gibt es für für 49,90 Euro auf DVD-ROM für Windows Vista/7/8/8.1 und MacOS 10.7x - 10.9x.

Die gedruckte Ausgabe der Encyclopaedia Britannica gibt es übrigens nicht mehr .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2019253