239623

Elvis Presley: PC-WELT-Special zum 30. Todestag

16.08.2007 | 11:45 Uhr |

Vor 30 Jahren, am 16. August 1977, starb Elvis Aaron Presley, „The King of Rock ´n´ Roll“, im Alter von 42 Jahren. Auch 30 Jahre nach seinem Tot ist die Popularität des begnadeten Musikers ungebrochen: Verkaufte er zu Lebzeiten um die 500 Millionen Tonträger sind es bis heute weit über eine Milliarde geworden, die „The King“ zum erfolgreichsten Musiker aller Zeiten machen.

Zum Todestag ist auch das Interesse an Elvis Presley im Internet immens. AOL hat angekündigt, dass Presleys Tochter, Lisa Marie, ein Video aufgenommen hat, in dem sie zusammen mit ihrem Vater im Duett den Song „In the Gettho“ singt. Das Video wird ab Freitag, den 17. August, auf der AOL-Seite Spinner.com veröffentlicht werden.

Erste Anlaufstelle für Presley-Fans im Internet ist die Website www.elvis.com . Diese wird von Elvis Presley Enterprises betrieben, die sich um die Vermarktung des Nachlasses von Elvis Presley kümmert. Im Download-Bereich der Website finden sich diverse schicke Elvis-Bildschirmhintergründe , elektronische Postkarten und Elvis-Bildschirmschoner .

Die GracelandCam zeigt Bilder von Graceland (Memphis), dem Anwesen von Elvis Presley, in dem er auch tot aufgefunden wurde und welches zur Pilgerstätte für Presley-Fans wurde. Die Bilder werden alle 60 Sekunden aktualisiert.

Eine ganze Enzyklopädie ist Elvis Presley auf Elvispedia.org gewidmet. Hier finden Fans über 2800 Artikel rund um die Musiker-Legende. Bereits 1990 wurde die Arbeit an der Enzyklopädie aufgenommen. Das Rock and Roll Hall of Fame + Museum hat Elvis Presley 1986 aufgenommen und ihm ebenfalls eine eigene Website gewidmet .

Auf Ebay wird derzeit ein Piano versteigert , welches Elivs gehört hat. Startpreis für dieses Stück Musik-Historie: 250.000 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
239623