164394

Elsterformular wieder online

18.05.2001 | 17:14 Uhr |

Rund zwei Monate nach dem vorläufigen Stopp ist die elektronische Steuererklärung "Elsterformular" jetzt wieder online verfügbar. Umfangreiche Verbesserungsmaßnahmen sollen nun eine ausreichende Sicherheit bei der Übermittlung sensibler Steuerdaten gewährleisten. In den ersten Stunden nach der Freigabe erfolgte ein derart großer Ansturm auf den Server, dass die Website zeitweise nicht mehr zu erreichen war.

Rund zwei Monate nach dem vorläufigen Stopp ist die elektronische Steuererklärung "Elsterformular" jetzt wieder online verfügbar. Umfangreiche Verbesserungsmaßnahmen sollen nun eine ausreichende Sicherheit bei der Übermittlung sensibler Steuerdaten gewährleisten. In den ersten Stunden nach der Freigabe erfolgte ein derart großer Ansturm auf den Server, dass die Website zeitweise nicht mehr zu erreichen war.

Die Zeit zwischen der Abschaltung des Elsterformulars und der Wiederbereitstellung wurde für umfangreiche Verbesserungsmaßnahmen genutzt. Hierfür arbeiteten die Finanzbehörden auch mit Experten der Stiftung Warentest zusammen. Zu den wesentlichen Verbesserungen gehören die SSL-Verschlüsselung des Downloads des Elsterformulars sowie der automatischen Updatefunktion, und ein Bytecodechecker, mit dem "Man-in-the-Middle"-Attacken verhindert werden sollen. Außerdem ist jetzt die Vervielfältigung und Weitergabe der kostenlosen CD mit dem Originalprogramm verboten.

Um die Qualität der Sicherheitsmaßnahmen zu testen, wurde ein professionelles Sicherheitsunternehmen mit der Durchführung gezielter Hackerangriffe beauftragt. Die Attacken waren durchweg erfolglos und alle an dieser Aktion beteiligten Firmen bestätigten den Finanzbehörden gegenüber den hohen Sicherheitsstandard des Elsterformulars.

Seit Freitag dem 18. Mai 2001, 12.00 Uhr steht das Elsterformular nun wieder zum Download bereit. Der enorme Andrang interessierter Steuerzahler ließ jedoch den Server mit der Website des Elsterformulars kurzzeitig in die Knie gehen: Vielfach war kein Zugriff auf die Website möglich. Bis 15.00 Uhr hatte es schon über 3000 Zugriffe auf die Website gegeben, wie Paul König, IT-Leiter in der Bayerischen Oberfinanzdirektion, der PC-WELT mitteilte. Der eigentlich Downloadserver war von der Überlastung übrigens nicht betroffen.

Auf der Website des Elsterformulars stehen nun neben dem eigentlichen Programm und den dazugehörigen Informationen auch einige Tools zur Sicherheitsüberprüfung zum Download zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein Signaturprüfprogramm, mit dem Sie die Echtheit des Elsterformulars verifizieren können, und um einen ElsterByteCode-Checker. Mit letzterem können Sie überprüfen, ob Sie eine originale, unveränderte Version des Programms Elsterformular 2000 verwenden. Dieses Programm untersucht die installierten ElsterFormular-Programmdateien in ihrem Programmverzeichnis auf binäre Unversehrtheit und meldet, wenn Manipulationen vorgenommen wurden.

Bei Redaktionsschluss war die Website mit dem Elsterformular wieder problemlos zu erreichen.

Aktuelle Informationen zum Theme Elster Formular

Elsterformular voraussichtlich ab 7. Mai wieder online

Download Elsterformular 2000

0 Kommentare zu diesem Artikel
164394