8664

Elster-Modul in Financial Office Pro 2005 integriert

30.12.2004 | 12:27 Uhr |

Lexware bringt mit Financial Office Pro 2005 ein kaufmännisches Komplettpaket für kleine und mittlere Unternehmen auf den Markt.

Financial Office Pro 2005 ist eine kaufmännische Komplettlösung für kleine und mittlere Unternehmen. Das Paket besteht aus Buchhalter Pro 2005, Warenwirtschaft Pro 2005, Lohn+Gehalt Pro 2005 und der Anlagenverwaltung Pro 2005, mit der sich alle betrieblichen Anlagegüter erfassen lassen. Das Office-Paket eignet sich für Unternehmen mit maximal 200 Mitarbeitern.

Mit der Software lassen sich Buchungen vornehmen (bis zu 100.000 jährlich sind möglich), Rechnungen schreiben, Löhne und Gehälter berechnen, Aufträge bearbeiten oder Termine koordinieren. Integriert ist ein Elster-Modul, damit Umsatzsteuer- und Lohnsteuervoranmeldungen elektronisch ans Finanzamt übermittelt werden können.

Financial Office Pro arbeitet außerdem optional mit dem Modul Dakota Pro. Damit können Unternehmen Sozialversicherungsmeldungen und Beitragsnachweise ihrer Mitarbeiter verschlüsselt elektronisch an die Krankenkasse übertragen.

Financial Office Pro 2005 kommt von Lexware und kostet als Erstversion 799 Euro, als Update 459 Euro. Die Software läuft unter Windows 98/ME, 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
8664