2090008

Elite Dangerous gratis auf der Xbox One anspielbar

16.06.2015 | 11:27 Uhr |

Xbox-One-Besitzer dürfen Elite: Dangerous gratis ausprobieren. Der Titel ist Teil des neuen Xbox Game Preview Programmes.

Microsoft hat für die Xbox One das Xbox Game Preview Programm ins Leben gerufen. Ähnlich wie bei den Early-Access-Titeln auf Steam erhalten nun auch Xbox-One-Besitzer früh die Möglichkeit, noch nicht fertige Spiele kostenlos auszuprobieren und zu erwerben. Zum Start sind über Xbox Game Preview die beiden Titel The Long Dark und Elite Dangerous verfügbar.

Elite Dangerous von Frontier Developments ist damit zum ersten Mal für eine Spielekonsole erhältlich. Schnellentschlossene können das Spiel auch für 30,99 Euro erwerben und erhalten alle künftigen Updates kostenlos.

Elite Dangerous erschien vor einigen Monaten für den PC und wird seit dem regelmäßig aktualisiert. Es handelt sich um den dritten Teil der Elite-Reihe, an dessen Entwicklung auch Elite-Vater David Braben beteiligt ist. Der Spieler startet mit einem kleinen Raumschiff und ein wenig Geld in einem riesigen Universum. Ziel ist es, den Weltraum zu erkunden, Geld zu verdienen und seine Macht zu steigern.

Die Xbox-One-Fassung von Elite Dangerous bietet eine für Gamepads optimierte Steuerung, Erfolge und eine komplette Unterstützung der Xbox One Gruppen und der Freundesliste. Im Juli erhalten Game Preview-Spieler mit den Close Quarter Championships neue Inhalte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2090008