1246432

Einsteigerhandys von Sony Ericsson

14.11.2005 | 14:48 Uhr |

Die neuen Mobiltelefone J220i, J230i und Z300i sollen hauptsächlich Kunden ansprechen, die einfach telefonieren und SMS verschicken möchten.

Sony Ericsson präsentierte heute seine neuen Dualband-GPRS-Handys (900/1800 MHz): das J220i mit Ein-Klick-Navigationstaste, das J230i mit integriertem FM-Radio und das Klapphandy Z300i.

Das J220i hat einen Speicher für bis zu 500 Telefonnummern und 200 SMS und kann mit austauschbaren Oberschalen personalisiert werden. Dem Radio-Handy J230i legt Sony Ericsson eine Stereo-Freisprecheinrichtung bei. Der Lautsprecher befindet sich auf der Rückseite des Handys. Das Z300i bietet das für Klapphandys typische Außendisplay, welches die Uhrzeit sowie Informationen zu eingehenden Gesprächen anzeigt. Auch das Z300i ist auf Telefonie und Textnachrichten ausgerichtet, verfügt aber zusätzlich über Telefonbuch, Kalender, Erinnerungsfunktion und Wecker. Das J220i und das J230i werden im 1. Quartal 2006 erhältlich sein; das Z300i kommt im 4. Quartal 2005 in den Handel. Sony Ericsson nannte allerdings noch keine Preise.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246432