30842

Einsteigerbuch: PHP & MySQL von Markt+Technik

03.09.2007 | 17:09 Uhr |

An PHP-Einsteiger wendet sich das Buch PHP & MySQL aus dem Markt+Technik-Verlag. Der 316 Seiten dicke Wälzer vermittelt die grundlegenden Sprachelemente von PHP und erklärt den Zugriff auf MySQL-Datenbanken via PHP.

Für die Skriptsprache PHP gibt es im Internet massenweise Lernhilfen und Beispielskripte, auch das offizielle Handbuch von php.net kann größtenteils in deutscher Sprache online abgerufen werden . Viele Einsteiger tun sich aber leichter, wenn sie mit einem gedruckten Buch arbeiten können und von einem Autor Schritt für Schritt an die Materie herangeführt werden. Hier setzt "PHP & MySQL" von Giesbert Damaschke aus dem Markt+Technik-Verlag an.

Vorkenntnisse sind für dieses Buch nicht erforderlich. Damit PHP-Einsteiger nicht schon beim nicht unbedingt trivialen Einrichten der Programmierumgebung scheitern - immerhin müssen neben der eigentlichen Skriptsprache PHP auch noch ein Webserver und eine Datenbank samt dazu passendem Verwaltungsfrontend installiert werden - schildert der Autor zunächst die Installation von Xampp (einem Paket aus PHP, MySQL und phpMyAdmin ). Da die meisten Programmieranfänger aus der Windowswelt kommen dürften, wird konkret die Installation von Xampp unter Windows vorgestellt (obwohl das Gespann aus Apache, PHP und MySQL im Produktiveinsatz in der Regal auf Linuxservern läuft). Mit zunehmender PHP-Erfahrung sollte aber später auch der Umstieg auf eine Linux-Umgebung kein Problem mehr darstellen, insofern ist die Entscheidung des Autors für Xampp für Windows sicher richtig.

Danach macht der Leser die ersten Schritt mit PHP. Das klassische "Hello World"-Beispiel fehlt zwar, trotzdem geht es zunächst wie gehabt um Bildschirmausgaben, Kommentare, Variablen und Konstanten. Danach werden weitere grundlegenden Sprachelemente wie Vergleiche, Schleifen und Abfragen sowie Arrays vorgestellt. Von Anfang an bemüht sich der Autor darum, neue Sprachelemente am Beispiel von praxistauglichen Detailanwendungen vorzustellen.

So erstellt der Leser beispielsweise einen Besucherzähler, lernt das Anlegen von Cookies und das Einlesen von (Text)-Dateien. Richtig spannend - und typisch für PHP-Skripte - wird es ab Kapitel 5, wenn die Datenbank MySQL ins Spiel kommt. Jetzt lernt der Leser das bekannte und millionenfach bewährte Duo PHP & MySQL kennen, auf das er zuvor beim Surfen im Internet sicherlich schon ungezählte Male gestoßen ist, meist vermutlich ohne es zu wissen. Typische Anwendungsbeispiele für PHP & MySQL sind Logdateien, Gästebücher und Weblogs, deren Aufbau exemplarisch vorgestellt werden.

Zwischendurch ist ein Kapitel der unvermeidlichen Fehlerbehandlung gewidmet. Eine Zusammenstellung wichtiger String-Funktionen und MySQL-Befehle rundet das Buch ab.

PHP & MySQL von Giesbert Damaschke (ISBN: 978-3-8272-4123-8) ist hervorragend strukturiert und didaktisch gelungen. Für 16,95 Euro bekommt man eine leicht verständliche Einführung in die dominierende Skriptsprache des Internets.

Im Xampp Control Panel schalten Sie einzelne Funktionen wie Apache-Webserver oder MySQL-Datenbank nach Belieben ein und aus.
Vergrößern Im Xampp Control Panel schalten Sie einzelne Funktionen wie Apache-Webserver oder MySQL-Datenbank nach Belieben ein und aus.
© 2014

Software liegt dem Buch anders als so oft aber nicht bei. Angesichts der häufigen Updates beispielsweise für PHP und Xampp ist das aber kein Nachteil, ganz im Gegenteil wird der Leser dadurch gezwungen, von Anfang an mit der aktuellsten Version von Xampp zu arbeiten. Das ist ganz besonders unter Sicherheitsaspekten wichtig.

A propos Sicherheit: Das Xampp-Paket ist grundsätzlich nicht für den Produktiveinsatz gedacht. Lesen Sie also unbedingt die Sicherheitshinweise, die Xampp selbst mitliefert und sichern Sie Ihre Xampp-Installation passend ab. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Xampp und die damit verbundenen Dienste wie Apache und MySQL beispielsweise nur starten, wenn Sie offline sind. Dann kann nichts anbrennen. Über das "Xampp Control Panel" ist das jederzeit und einfach möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
30842