Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
13.06.2012, 15:36

Hans-Christian Dirscherl

Einsteiger-Smartphones

Xperia miro und Xperia tipo - günstige Androiden von Sony

Links das Xperia tipo, rechts das Xperia miro ©Sony

Sony hat zwei neue preiswerte Smartphones mit Android 4 vorgestellt. Das Xperia miro für Design-bewusste Zeitgenossen und das Xperia tipo mit Zugang zum Sony Entertainment Network mit Music Unlimited. Die Hardware entspricht dem Einsteigersegment.
Das Xperia miro ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Dieser Hinweis ist wichtig, denn das miro soll sich vor allem durch sein Design in die Herzen der Smartphone-Käufer schleichen. Wechselnde Lichteffekte informieren den Besitzer zudem über eingehende Nachrichten oder Social Media-Updates. Und dank der Facebook-Integration mit Direktzugriff auf Bilder, Musik und Apps sowie einer Frontkamera für Videochats sind die liebsten Freunde immer nur einen Knopfdruck entfernt.

Die Ausstattung des Xperia miro

5 Megapixel-Kamera, UKW-Radio, 3,5-Zoll-Touchscreen (8,9 cm, Auflösung 320 x 480 Pixel), Größe: 113 x 59,4 x 9,9 mm, Gewicht: 110 g, interner Speicher: 4 GB (bis zu 2,2 GB frei verfügbar), Speicherkarte: microSD (bis zu 32 GB), Akku: 1500 mAh, Prozessor: 800 MHz Qualcomm Snapdragon MSM7225A. WLAN N, Bluetooth, Ins Internet geht es über UMTS/HSPA.
 
Das Xperia miro wird voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals 2012 in den Farben Weiß/Silber, Weiß/Gold, Schwarz und Schwarz/Pink für 219 Euro (UVP) erhältlich sein. Die Hardware-Ausstattung spricht für sich: Ein absolutes Einsteigergerät.
 
Beim Xperia tipo betont Sony vor allem dessen „kinderleichte Bedienung und die unkomplizierte Einrichtung“. So sollen sich spielend Kontakte oder Bilder sichern lassen und eine spezielle Datenmanagment-App hilft bei anfallenden Datenkosten den Überblick zu behalten – ideal für Jugendliche. Abgerundet wird das Ganze durch das Sony Entertainment Network mit Services wie Music Unlimited, welches dem Nutzer Zugang zu über 15 Millionen Songs verschafft.
 
Die Ausstattung des Xperia tipo ist ähnlich einfach wie beim miro: 3,2 Megapixel-Kamera, UKW-Radio, Bluetooth, WLAN, 3,2-Zoll-Touchscreen (8,1 cm, Auflösung 320 x 480 Pixel), Größe: 103 x 57 x 13 mm, Gewicht: 99,4 g, UMTS/HSPA, interner Speicher: 2,9 GB (bis zu 2,5 GB frei verfügbar), Speicherkarte: microSD (bis zu 32 GB), Akku: 1500 mAh, Prozessor: 800 MHz Qualcomm Snapdragon.
 
Das Xperia tipo wird voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals 2012 in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Rot für 169 Euro (UVP) erhältlich sein.
 
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1494016
Content Management by InterRed