1251702

Einsteiger-Handy mit VGA-Kamera

30.10.2006 | 14:02 Uhr |

Das neuste Handy-Modell von Samsung richtet sich gleichermaßen an preis- und designbewusste Mobilfunknutzer.

Mit dem Modell SGH-X510 bringt Samsung ein Handy für das untere Preissegment auf den Markt. Das Mobiltelefon schränkt durch sein Äußeres die Zielgruppe stark ein, denn nicht zu jedem Stil passt ein champagner-goldenes Accessoire. Technisch gesehen verfügt das Handy jedoch über den nötigen Standard. Das Tri-Band-Modell besitzt eine VGA-Kamera mit 4fachem, digitalen Zoom und einer Serienbildaufnahmefunktion.

Das Display schafft eine Bildauflösung von 128 x 160 Bildpunkten. Das SGH-X510 bietet WAP-, Java- und MMS-Funktionen. Für Fotos stehen 1 Megabyte interner Speicher bereit, für MMS 700 Kilobyte. Des Weiteren können laut Samsung bis zu 200 SMS, 1.000 Telefonbuch- und 50 Organizer-Einträge gespeichert werden. Es stehen auch kleine Business-Anwendungen wie Taschenrechner, Kalender oder Memofunktion bereit. Das 76-Gramm-schwere Handy ist 88 Millimeter groß und 45 Millimeter breit. Es soll ab November für rund 130 Euro angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251702