207014

Einsteiger-Displays von Videoseven

An sparsame PC-Nutzer richten sich die zwei neuen LCD-Monitore von V7 Videoseven.

Die zwei neuen 17- und 19-Zoll-LCD-Monitore L17FM und L19FM von V7 Videoseven sind in erster Linie für preisbewusste Kunden gedacht. Beide Displays verfügen über eine native Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten. Die Helligkeit beträgt nach Herstellerangaben 250 (L19FM) bzw. 300 Candela pro Quadratmeter (L17FM), das Kontrastverhältnis liegt demnach bei beiden Modellen bei 500:1. Zusätzlich ist jeweils ein Kensington Security Port vorhanden.

Die Einblickwinkel betragen 140 Grad horizontal und 130 Grad vertikal. Einen DVI-Anschluss sucht man allerdings vergeblich. Die Reaktionszeit ist mit zwölf Millisekunden akzeptabel. In beiden Monitoren sind Lautsprecher integriert, das notwendige Zubehör, z.B. Anschlusskabel für Audio- und Videosignale, liegt bei. Inklusive drei Jahren Vor-Ort-Service bietet V7 Videoseven die Displays für 249 (L17FM) und 299 Euro (L19FM) an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207014