Einladung

Windows 8 - offene Beta könnte am 29. Februar erscheinen

Donnerstag, 09.02.2012 | 10:09 von Panagiotis Kolokythas
Bildergalerie öffnen Windows 8 Consumer Preview am 29.2?
Es gibt Hinweise darauf, dass Microsoft die Mobilfunkmesse MWC nutzen wird, um die Veröffentlichung der offenen Beta von Windows 8 zu verkünden.
Die offene Beta von Windows 8 - im Microsoft-Jargon auch Windows 8 Consumer Preview genannt - wird allen Anschein nach am 29. Februar erscheinen. Microsoft hat für diesen Tag eine Einladung an die Presse versandt. Die Presseveranstaltung wird in Barcelona stattfinden und damit während des Mobile World Congress 2012 (27.2. bis 1.3). Das passt auch zu der neuen Microsoft-Strategie, die für Windows Phone 8 (Codename Apollo) eine engere Verknüpfung zu Windows 8 vorsieht.

Mit Windows 8 Consumer Preview erreicht die Entwicklung von Windows 8 einen weiteren wichtigen Meilenstein hin zur Fertigstellung. Windows 8 wird noch für 2012 erwartet. Mit der offenen Beta von Windows 8 erhalten interessierte Endanwender weltweit die Möglichkeit, einen Blick auf den Windows-7-Nachfolger zu werfen. Daher wird die offene Beta auch in diversen Sprachversionen erscheinen, darunter voraussichtlich auch in deutscher und japanischer Sprache. Die im September 2011 erschienene Vorabversion von Windows 8 richtete sich vor allem an Entwickler und trug daher auch die Bezeichnung Windows 8 Developer Preview .

Windows 8 Beta - die ersten Screenshots sind da

Microsoft selbst verzichtet bei der Benennung von Windows 8 Consumer Preview auf den Zusatz "Beta" um zu verdeutlichen, dass es sich nicht um eine unfertige Version des neuen Betriebssystems handelt, sondern um eine fortgeschrittene Fassung, die bereits nahezu alle Funktionen enthält und bei der noch Feinschliff notwendig ist. Dazu benötigt Microsoft das Feedback der Millionen von Tester und wertet dazu auch Telemetrie-Daten aus, die Microsoft beispielsweise Hinweise darüber geben, ob Anwender noch Probleme mit Funktionen haben. Der Verzicht auf den Zusatz "Beta" sorgt außerdem dafür, dass möglichst viele Anwender einen Blick auf die Vorabversion werfen und nicht durch ein "Beta" in der Namensgebung abgeschreckt werden.

Windows 8 Consumer Preview wird auch die erste Windows-Fassung seit Windows 95 sein, bei der Microsoft auf den Start-Button verzichtet . Eine endgültige Entscheidung über den Start-Button soll aber noch nicht gefallen sein.


Donnerstag, 09.02.2012 | 10:09 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (12)
1332395