194104

Einheitliche Rufnummer zur Sperrung von Geheimzahlen

20.10.2004 | 15:46 Uhr |

Ab dem nächsten Jahr soll es in Deutschland eine einheitliche Rufnummer zum Sperren von Geheimzahlen, beispielsweise für EC- oder Kreditkarten, geben.

Vom nächsten Jahr an soll es in Deutschland eine einheitliche Rufnummer zum Sperren von Geheimzahlen geben.

Mit der im Inland kostenfreien Nummer 116 116 sollen über eine zentrale Stelle elektronische Berechtigungen von EC- und Kreditkarten, Handys, Krankenkassenkarten und ähnlicher Ausweise sofort gesperrt werden können, teilte die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) in Bonn mit.

Das Ausschreibungsverfahren sei am Mittwoch eröffnet worden, sagte ein Behördensprecher. Im Interesse von Sprach- und Hörbehinderten solle die Nummer auch für Faxe gelten. Die Nummer soll auch aus dem Ausland erreichbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
194104