1298528

Einfaches und elegantes Handy

24.11.2004 | 07:23 Uhr |

Mit nur 79 Gramm gehört das Panasonic X100 mit zu den leichtesten Fotohandys, macht allerdings nur Bilder im CIF-Format. Dafür kombiniert es edlen Look mit bequemer Handhabung und erschwinglichem Preis.

Das Panasonic X100 hat als Zielgruppe Handy-Nutzer, die vor allem telefonieren, aber keine Abstriche an Design und Qualität machen wollen. Das Dual-Band-Handy in matt gebürstetem Alu-Look schimmert in den Farben Mint, Dunkelblau oder Silber. Dabei ist das Panasonic X100 mit 90 x 44 x 18 Millimeter und 79 Gramm eines der leichtesten und schmalsten seiner Klasse.

Die Handhabung soll besonders einfach sein, so der Hersteller. So lassen sich beispielsweise Fotos aufnehmen, betrachten und direkt weiter versenden - MMS-Nachrichten machen’s möglich. Das TFT-Display des Panasonic X100 verfügt über 128 x 128 Pixel und stellt 65.536 Farben dar. Das Handy ist mit einem Spiegel für Selbstportraits ausgestattet.

Die integrierte Kamera ist in CMOS-Technik (Complementary Metal Oxide Semiconductor Chip) gefertigt, arbeitet also relativ stromsparend. Bei der Bildgröße ist man auf das Commen Interchange Format (CIF) beschränkt, ein für kleine Videobilder gängiges Austauschformat. Man hat also nur 352 x 288 Pixel an Auflösung zur Verfügung, das sind 0,1 Megapixel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298528