1250592

Eine TV-Karte für alle Fälle

05.07.2006 | 15:46 Uhr |

Hauppauge bietet mit der WinTV-HVR-3000 eine interne TV-Karte mit DVB-T-, DVB-S- und Radioempfang.

Mit der WinTV-HVR-3000 bringt Hauppauge seine erste „Multi-Hybrid-TV-Tunerkarte“ auf den Markt. Die PCI-Karte unterstützt analogen Radio- und TV-Empfang sowie die digitalen Übertragungsarten DVB-T und DVB-S. Videotext wird unterstützt, zudem bietet die mitgelieferte Software verschiedene Aufnahmemöglichkeiten. Auch Timeshifting ist mit der Karte möglich. Externe Quellen finden per Composite- oder S-Video-Eingang und einen Stereo-Audioeingang Anschluss.

Hauppauge liefert zudem PowerCinema 4.7 mit. Die Software ermöglicht neben Aufzeichnen und Abspielen von TV-, Film- und Audiodateien auch die Wiedergabe von HDTV-Programmen im MPEG2-Format. Die WinTV-HVR-3000 ist ab sofort für knapp 140 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250592