209210

Ein Telefon mit fünf Rufnummern

29.11.2006 | 11:59 Uhr |

Mehr Wahlmöglichkeiten: Das Siemens Gigaset S450 IP bietet eine Festnetz- und vier VoIP-Nummern.

Siemens präsentiert das vielseitige Gigaset S450 IP. Neben einem LAN-Anschluss bietet das Hybridmodell auch einen analogen Festnetzanschluss und lässt sich wie ein herkömmliches Telefon bedienen. Das Gerät kann auf bis zu sechs Mobilteile erweitert werden und unterstützt zudem bis zu vier Rufnummern für Internettelefonate (Voice over IP). Somit sind fünf verschiedene Rufnummern möglich, die den einzelnen Mobilteilen gezielt zugeordnet werden können. Ein weiteres Highlight ist, dass mit dem Gigaset S450 IP gleichzeitig zwei Gespräche möglich sind.

Anrufumleitung, Wahlwiederholung und Rückruf – das Telefon verfügt über eine breite Spanne an praktischen Funktionen. Auch Dreierkonferenzen lassen sich schnell und einfach schalten. Im Telefonbuch haben bis zu 150 Einträge Platz. Das große Farbdisplay (128 x 128 Pixel) zeigt sogar eingegangene E-Mails mit Betreff und Absender an. Zusätzlich lassen sich umfangreiche Messaging-Funktionen direkt vom Mobilteil aus nutzen. Das Gigaset S450 IP ist in Kürze im Fachhandel erhältlich und kostet 130 Euro inklusive 555 Freiminuten von sipgate.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209210