201562

Ein Mausklick für bessere Fotos

Ein einziger Mausklick soll ausreichen und schon leuchten vorher dumpfe Digitalfotos und gewinnen an Schärfe.

Ashampoo präsentiert den Photo Optimizer in der Version 1.1. Das Programm sorgt mit seinem HDX4-Algorithmus dafür, dass alle Fotografen ab sofort das Optimum aus ihren Bildern herausholen, so der Hersteller. Das Programm richtet sich laut Ashampoo an die vielen Millionen Anwender, die keine Lust haben, erst einen Computerkurs zu absolvieren und dicke Handbücher zu lesen, nur um ihren Bildern mehr Pepp zu verleihen. Ein einziger Buttondruck soll beim Photo Optimizer ausreichen, um vollautomatisch mehrere Optimierungsfilter auszuführen.

Im Programmfenster lassen sich einzelne Bilderordner selektieren. Umgehend präsentiert die Software eine Thumbnail-Vorschau auf die hier abgelegten Aufnahmen. Ein Motiv lässt sich dann stark vergrößert in das Fenster laden und gleich per Mausklick optimieren. Gefällt das Ergebnis, wird die Änderung gespeichert. Der Ashampoo Photo Optimizer 1.1 (3,6 MB) lässt sich nach der Installation 10 Tage lang kostenfrei und ohne Einschränkungen verwenden. Nach einer kostenfreien Online-Registrierung wird der Testzeitraum noch einmal um 20 weitere Tage verlängert. Die Vollversion der Software kostet 15 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201562