197718

Ein Herbst ohne Lara Croft?

Laut Entwickler Eidos wird es in diesem Jahr keine neue Version von "Tomb Raider" geben. Insider sind da jedoch anderer Meinung.

In diesem Jahr wird es keine neue Version von "Tomb Raider" geben. Wie der Tomb-Raider-Entwickler Eidos gegenüber dem PC-Spiele-Magazin "GameStar" erklärte, soll die Version 5 des beliebten Spiels mit der Kultfigur "Lara Croft" frühestens im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Die Software solle aber auf jeden Fall technisch runderneuert werden.

In Insider-Kreisen herrscht laut GameStar jedoch eine andere Meinung vor. Angeblich wird der fünfte Teil des Spiels bereits für dieses Jahr produziert. PC-Spieler dürfen also gespannt sein, ob Lara Croft schon bald wieder auf dem Monitor, oder doch zuerst im angekündigten Spielfilm auf der Leinwand erscheint.

In den vergangenen vier Jahren war jeden Herbst eine neue Version von Tomb Raider erschienen.

Tomb Raider wird verfilmt

0 Kommentare zu diesem Artikel
197718