110894

Eigener CeBIT-Katalog auf Psions verboten

Der auf der Webseite von Psionwelt seit Anfang der Woche zum Download angebotene CeBIT-Führer ist gestern von der Deutschen Messe AG in Hannover verboten worden. Der Führer für Psion- und Epoc- kompatible Handhelds wurde deshalb von der Site genommen.

Der auf der Webseite von Psionwelt seit Anfang der Woche zum Download angebotene CeBIT-Führer ist gestern von der Deutschen Messe AG in Hannover verboten worden. Der Führer für Psion- und Epoc- kompatible Handhelds wurde deshalb von der Site genommen. Der Schritt kam überraschend, da zuvor eine Zustimmung der Messe AG für das Angebot vorlag.

Die Meinungsänderung werde nun mit "Copyright-Verletzungen" begründet. Vor allem die Veröffentlichung der Ausstellerliste mit Standnummern verstoße gegen das alleinige Urheberrecht der Messe AG.

In einer E-Mail habe ein Mitarbeiter der Messe noch versichert, dass gegen eine Veröffentlichung nichts spreche, "da alle Informationen im Internet öffentlich zugänglich sind".

Die Herausgeber des CeBIT-Führers überlegen jetzt, "nach tage- und nächtelanger Arbeit nochmal eine Version zu erstellen, die den Anforderungen der Messe AG genügt."(PC-WELT, 16.02.2000, tro)

0 Kommentare zu diesem Artikel
110894