1246126

Ei-Pods zum Frühstück

25.10.2005 | 09:44 Uhr |

Gäste der IBIS-Hotels in Berlin werden sich angesichts einer Werbeaktion von Gravis beim Frühstück verwundert die Augen reiben.

Die Apple-Handelskette Gravis hat gemeinsam mit der „(ei)society by AT-Werbeteam“ eine skurrile Werbeaktion für Apples MP3-Player gestartet. Sämtliche Bio-Frühstückseier der Berliner IBIS-Hotels werden mit einem lebensmittelechten iPod-Aufdruck versehen. Damit wären die IBIS-Gäste die weltweit ersten, die „in den Genuss von Ei-Pods aus garantiert biologischem Anbau kommen“, betont Gravis.

Ziel der Aktion sei es, Gäste aus aller Welt zu einem Besuch im bundesweit größten Gravis-Store in Berlin zu verleiten. „Gravis war schon immer ein etwas anderer Händler und hat sich in den vergangenen 17 Jahren mit außergewöhnlichen Aktionen einen sehr guten Namen gemacht“, erläutert Gravis-Marketingleiter Dr. Markus Brückner. Über den Sinn der Aktion lässt sich sicherlich streiten – originell ist sie aber allemal.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246126