1254684

Edles Navigationsgerät von Porsche Design

25.10.2007 | 09:58 Uhr |

Gut Ding will Weile haben: Auf der IFA 2006 wurde das P’9611 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Jetzt kommt das Designer-Navi in den Handel.

Das P’9611 wurde gemeinsam von Navigon und der Porsche Design Group entwickelt und ist ab sofort für 795 Euro erhältlich. Die integrierte TMC-Funktion bietet dem Fahrer bei Staus oder Hindernissen automatisch alternative Routen an. Ein Fahrspurassistent zeigt bei mehrspurigen Straßen an, auf welcher Spur sich der Fahrer einordnen muss. Mithilfe der Funktion „Reality View" wird die Route realitätsnah auf dem Display widergegeben. Während der Fahrt passt sich die Lautstärke der Ansagen der Geschwindigkeit und damit dem Fahrgeräusch an.

Neben einem GPS-Empfänger ist das Navigationsgerät mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über ein duales Audiosystem, das sich nicht nur im Gerät, sondern auch in der Halterung verbirgt. Das Navigationssystem umfasst digitale Karten von 38 Ländern Europas. Über zwei Millionen Sonderziele bieten umfangreiche Zusatzinformationen, zum Beispiel Restaurants oder Übernachtungsmöglichkeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254684