1250842

Edles Laufwerk für unterwegs

21.07.2006 | 10:12 Uhr |

Freecom hat seine externe Festplatte „Mobile Drive“ in ein Aluminiumgehäuse gepackt.

Mit dem „Mobile Drive“ von Freecom sind Daten auch unterwegs gut verpackt. Die externe 2,5-Zoll-Festplatte wurde in ein edles Aluminiumgehäuse gesteckt. Eine integrierte LED-Anzeige informiert über den aktuellen Zustand der 40-, 60-, 80-, 100-, oder 120-GB-Platte. Anschluss findet das „Mobile Drive“ via USB 2.0. Ein Netzteil ist nicht notwendig, die Stromversorgung erfolgt über die USB-Schnittstelle.

Freecom liefert zusätzlich ein Softwarepaket mit: Mit der „Personal Media Suite“ lassen sich Daten mit bis zu 256 Bit verschlüsseln und auch synchronisieren. Eine Backup-Software zur Datensicherung liefert der Hersteller ebenfalls mit. Freecoms „Mobile Drive“ für PC und Mac ist ab sofort im Handel erhältlich. Die Preise liegen zwischen knapp 90 Euro (40 GB) und rund 180 Euro (120 GB). In Kürze will Freecom weitere Laufwerke im gleichen Design vorstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250842