131494

HD-Genuss mit dem Samsung SyncMaster T260HD

Das Multifunktions-Display im Crystal-Design eignet sich für den Business- und Freizeit-Einsatz.

Samsung stellt auf der IFA 2008 den SyncMaster T260HD vor. Das Gerät eignet sich als TFT-Monitor für professionelle Anwender mit hohen Grafik-Ansprüchen ebenso wie für den Heimgebrauch, wo das Gerät auch als TV dienen kann. Der 26-Zoll-Monitor im Widescreen-Format 16:10 besticht mit einem eleganten Design und modernster Technik.

Das Kontrastverhältnis gibt Samsung mit 10.000:1 an, was hervorragende Grafikdetails bescheren soll. Trotzdem ist das Gerät angeblich im Vergleich zu heute gängigen TFTs besonders energiesparend. Im Normalbetrieb zieht es laut Hersteller 30 Watt weniger als vergleichbare Modelle.

Per Tastendruck lässt sich der Monitor nach getaner Arbeit vom PC-Betrieb auf die TV-Ausgabe umschalten. Ein Hybrid-Tuner empfängt analoge Signale und digitale Sender per DVB-T. Für noch mehr Anschluss sorgen zwei HDMI-Eingänge, über die sich beispielsweise Blu-Ray-Player anschließen lassen. Eingebaut sind Stereo-Lautsprecher, die mit der SRS-TruSurround-XT-Technologie für realistische Surround-Sound-Effekte sorgen sollen. Der SyncMaster T260HD ist im Handel für 599 Euro zu erstehen. (jp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
131494