6260

Edle Mini-PCs fürs Wohnzimmer

20.04.2005 | 16:21 Uhr |

Hush bedient Kunden, die Home Entertainment-PCs aus dem gehobenen Preissegment suchen. Jetzt kommt die neue E-Serie zum bestehenden Angebot dazu.

Home Entertainment-PCs sind auf dem Vormarsch. Ein Anbieter für solche Wohnzimmer-Rechner ist Hush Technologies , dessen Modelle im gehobenen Preissegment angesiedelt sind. Hush hat sein Angebot jetzt um die neue E-Serie erweitert.

Das Gehäuse besteht aus einer Aluminiumlegierung und hat folgende Abmessungen: 440 mm (B) x 410 mm (T) x 99 mm (H). Die Systeme sind in den Farben Schwarz, Silber oder Bronze eloxiert erhältlich. Die Stromversorgung des Geräts erfolgt über ein lüfterloses Netzteil (ATX Spec 2.03) mit bis zu 240 Watt Dauerausgangsleistung.

Die E-Serie gibt es ausschließlich mit komplett vorinstalliertem Windows XP Media Center Edition 2005. Außerdem sind die Works Suite 2005 sowie OEM-Versionen von Cyberlink Power DVD 6 (MCE Version) und Etrust EZ Antivirus und Nero 6.X vorhanden.

Bis zu fünf Heatpipes, die die Wärme an das ATX Aluminium-Gehäuse abführen, sorgen für geräuschfreie Kühlung. An der Frontblende befinden sich ein Edelstahl-Einschaltknopf mit blauer Ringbeleuchtung, eine Festplatten LED-Anzeige, I/R, 1x Firewire, 2x USB, 1x 3,5 mm Kopfhörer sowie 1x 3,5 mm Aux-Anschlüsse. Auf der Rückseite sind die Anschlüsse im Standard ATX Format angebracht: 1 AGP und 1 PCI oder 2x PCI.

0 Kommentare zu diesem Artikel
6260