252933

Edition 9: Kopfhörer für schlappe 1500 US-Dollar

06.10.2006 | 15:44 Uhr |

Wenn Sie nicht wissen, wohin mit Ihrem Geld, ist vielleicht ein neuer Kopfhörer von Ultrasone für Sie interessant. Das Hörvergnügen kostet 1500 US-Dollar.

Die US-Niederlassung der deutschen Sound-Spezialisten von Ultrasone hat die High-End-Kopfhörer "Edition 9" vorgestellt. Das exklusive Hörvergnügen kostet den geneigten Käufer 1500 US-Dollar. Dafür erhalten Sie ein handgefertigtes Produkt "made in Germany".

Der Frequenzbereich der Kopfhörer reicht von 8 Hz bis 35 kHz mit einer Impendanz von 30 Ohm. Der Schalldruck wird mit 96 dB angegeben. Bei der Verarbeitung kommen unter anderem Chrom und äthiopisches Schafsleder (Kopfband und Hörmuschel) zum Einsatz.

Mit Hilfe der S-Logic-Technologie sollen die Kopfhörer einen natürlichen Raumklang erreichen und dabei den Schalldruck auf das Trommelfell um 40 Prozent reduzieren. Erreicht wird dies laut Hersteller dadurch, dass der Schall auf den äußeren Bereich des Ohrs gerichtet wird. Daneben sollen die Kopfhörer Elektromagnetische Strahlung um bis zu 98 Prozent reduzieren. Weitere Informationen zu Edition 9 finden Sie auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
252933